Funktionen

Wie einfach das Einspielen des Datensatzes mit Hilfe eines CSV-Imports vonstatten geht, zeigt Ihnen diese Bildstrecke:

Händlersuche, Such- und Ergebnismasken, Alupor, ISCOPE GmbH

CSV-Import als Grundlage für Ihre Datenbank

Die Datenbank der Händlersuche wird ganz einfach mittels einer CSV-Datei angelegt. Hier fügen Sie Händler-ID, Händler-Name, Postleitzahl PLZ, Ort, Kontaktdaten und viele weitere Informationen ein.

Anschließend können Sie diese CSV-Datei ganz einfach via FTP hochladen. Die Datenbank wird automatisch generiert. Kleiner Tipp: Genau so können Sie später auch gezielte Datenbank-Updates machen. Einfach eine CSV-Datei mit den zu ändernden oder neuen Datensätzen hochladen.

Händlersuche, Such- und Ergebnismasken, Alupor, ISCOPE GmbH

Übersicht Ihrer eingetragenen Händler-Daten

Im Administrationsbereich Ihrer Händlersuche (oder Filialfinder) erhalten Sie eine Überblick über Ihre eingetragenen Händler. Hier sehen Sie die aus der CSV-Datei importierten Datensätze und können diese einzeln bearbeiten.

Händlersuche, Umfangreiches Kartenmaterial und Kontaktdaten, ISCOPE GmbH

Einzelansicht eines bestimmten Datensatzes

Die Einzelansicht offenbart alle weiteren Detailinformationen zum jeweiligen Datensatz. Hier finden Sie auch die Geo-Koordinaten, die automatisch von Google ermittelt werden.

Datensatz bearbeiten

Per Klick auf „bearbeiten“ können Sie den jeweiligen Datensatz editieren. Hier können beispielsweise die Geo-Koordinaten nachjustiert werden.

Händlersuche, Individueller Routenplaner, ISCOPE GmbH

Ergebnis in Ihrer Händlersuche

Die Datensätze kommen in Ihrer Händlersuche zum Einsatz und werden auf der Karte entsprechend mit einem Fähnchen markiert. Auf Wunsch lässt sich diese Darstellung beliebig verändern und erweitern. So ist es beispielsweise möglich, das Logo des Händlers oder ein Bild darzustellen.